Schöner Schutz für die Fassade

Quelle: Röben Tonbaustoffe GmbH



Bei Mauerziegeln unterscheidet man zwischen Klinkern, Keramik-Klinkern, Verblendern und Handform- oder Handstrich-Verblendern. Die physikalischen Unterschiede sind in der DIN-Norm festgelegt.
 

Quelle: Röben Tonbaustoffe GmbH
Vor dem Umbau
Quelle: Röben Tonbaustoffe GmbH
Nach dem Umbau - mit Riemchen

 

Eines haben alle gemeinsam: Es sind Mauersteine oder Keramikplatten, die zur Verblendung von Außenwänden genutzt werden. Sie sind absolut frostfest und praktisch von unbegrenzter Lebensdauer.

Verblender und Klinker schützen Werte und halten ein Leben lang

Wer baut, will sein Haus möglichst lange nutzen. Die Wahl der richtigen Baustoffe ist darum von besonderer Bedeutung. Dies gilt vor allem für die Fassade, denn sie ist neben dem Dach am stärksten der Witterung ausgesetzt.