| Registrieren

Es lebe das Leben – ohne Einschränkungen.

Barrierefreies Bad, vitales Bad oder sicheres Bad – so werden die neuen sanitären Lösungen genannt. Es sind Bäder, mit denen es sich leben lässt: egal ob Jung oder Alt, ob Klein oder Groß, ob mit oder ohne körperliche Handikaps. Vitale Bäder bieten optimale Bewegungsfreiheit für die unterschiedlichsten Menschen und in allen Lebensabschnitten und sie gehen früher oder später jeden etwas an. Vorausblickend geplant oder sinnvoll auf den Einzelfall zugeschnitten, ein barrierefreies oder barrierearmes Bad macht den Alltag in jedem Fall einfach leichter. Angefangen bei vielen komfortablen Details, die optisch kaum ins Gewicht fallen, bis hin zur rundum behindertengerechten Ausstattung

Mehr Lebensqualität im Sanitärbereich

Besonders älteren Menschen gibt ein barrierefreies Umfeld die Chance, möglichst lange in der gewohnten Umgebung selbstständig und unabhängig zu bleiben. In einem vitalen Bad soll sich jeder Benutzer nicht nur sicher, sondern vor allem auch wohl fühlen. Besonders im Duschbereich liegen barrierefreie Lösungen zurzeit voll im Trend: Auch konventionelle Duschwannen werden heute immer flacher. Und immer mehr nicht behinderte Menschen entscheiden sich im Privatbereich für bodengleiche Duschtassen, denn barrierefreie Bäder sind komfortabel, sicher und modern. Vitale Bäder zeichnen sich durch optimal angeordnete Bewegungsflächen und rutschfeste Bodenbeläge aus. Die Dusch- und Waschbereiche sind wesentlich großzügiger gestaltet und ebenerdig angelegt. Es gibt es harmonische Komplettlösungen für funktionale, schöne Bäder und Sanitärräume – ob im öffentlichen oder im privaten Bereich. Bäder, in denen sich verschiedene Generationen gleichermaßen wohl fühlen.

  • Modern und barrierefrei Keraben Serie Evolution Copyright: KERABEN GRUPO, S.A.

Maximaler Gestaltungsspielraum für barrierefreies Bauen

Ein barrierefreies Bad soll vor allem funktional, trittsicher und pflegeleicht sein, aber natürlich auch gut aussehen. Noch verbinden viele das Thema „barrierefreies“ oder „barrierearmes“ Bad mit Behinderungen und steriler Krankenhaus-Atmosphäre. Dabei sind barrierefreie Bäder sehr individuell und wohnlich und besonders für ältere Personen sehr komfortabel und praktisch, da sie ein Höchstmaß an Funktionalität und Bewegungsfreiheit versprechen und eine generationsübergreifende Nutzung wesentlich erleichtern.

Es lassen sich dank der großen Auswahl Fliesen und Sanitärobjekten völlig individuelle Raumkonzepte verwirklichen. Barrierefreie Bäder helfen so auch dabei den Wert des Bades oder der Immobilie langfristig zu sichern und dabei noch Kosten zu sparen. Ein umfangreiches Angebot an keramischen Bodenbelägen für vitale Bäder finden Sie in unseren Ausstellungen. Setzen Sie sich doch einfach mit uns in Kontakt und vereinbaren Sie Ihren ganz persönlichen Beratungstermin.

Wilhelm Linnenbecker
GmbH & Co. KG
Werler Straße 22 - 28
32105 Bad Salzuflen
Fon: 05222 . 5301-0
Fax: 05222 . 5301-499
E-mail: info@linnenbecker.de